Seitenständer Fuss

Warum? Durch eine Modifikation des Federbeins hat sich die Bodenfreiheit der Transalp erhöht. Läuft super – nur der Seitenständer war nun deutlich zu kurz… Auf diese Art und Weise steht die Maschine wieder sicher. Außerdem ist der Fuss nun mit einer breiteren Standfläche versehen, was eine deutliche Verbesserung bei schlechten Untergründen (nasse Wiese, heisser Asphalt) […]

Toolbox (3D Print)

Die Toolbox habe ich jetzt auch einmal als 3D-Druck-Variante erprobt. Wie man sie befestigen kann und wie das Innenleben grundsätzlich funktioniert, sieht man hier: http://www.manonwheels.de/toolbox/http://www.manonwheels.de/bordwerkzeug/ Für die Maker unter Euch stelle ich anliegend meine Dateien zum Download bereit. Ich hab’s mit Sketchup MAKE gezeichnet… Direkt noch ein Hinweis: Der Deckel ist in dieser Variante etwas […]

Toolbox

Bei einem kleinen Ausflug in die nah gelegene Eifel schaue ich so auf mein kleines Topcase und denke mir: Warum schleppst du das Ding eigentlich auch bei kleinen Ausflügen immer mit? Naja – wegen dem Bordwerkzeug, und dem, und weil,… mmh… Idee! Dieses Wochenende wird nass-kalt. Also nicht auf die Straße, sondern in den Bastelkeller! […]

Federgabel

Öl- und Federwechsel (http://www.manonwheels.de/gabelfedern/) bei einer Transalp ist ein beliebtes Upgrade, nicht sonderlich aufregend und im Netz umfangreich dokumentiert. Was aber etwas kurz kommt, ist die eigentliche Fahrwerksabstimmung. Gerade bei schwammigem Fahrverhalten könnte hier ein Problem liegen. Auf Transalp.de findet man diese Anleitung (https://www.transalp.de/technik/wartung/gabeloelwechsel/) und die Herleitung des empfohlenen Negativ-Federwegs (67mm) – inkl. weiterführender Lektüretipps. […]

Das Lenkkopflager wechseln

Bei meinen Frühjahrs-Kurventraining-Ausfahrten in der Eifel hatte ich den Eindruck, dass irgendwas mit der Vordergabel nicht stimmte. Bin kein alter Hase, der die Probleme direkt benennen kann. Irgendwie ein komisch unsichers Gefühl insbesondere bei Kurven.Vielleicht die Federgabel? Also Motorrad aufgebockt und – rastet etwa der Lenker ein?! Großes Staunen. Wirklich ein deutlich fühlbarer Rastpunkt in […]

Tagfahrlicht (TFL)

Die Transalp ist halt schon älter… Sie hat kein TFL und der verbaute Scheinwerfer ist… naja. Schon allein aus Sicherheitsgründen (Gesehen-werden!) lohnt sich also eine Nachrüstung. Für rechtliche Hintergrundinformationen einfach nach „Motorrad Tagfahrlich“ googlen… Nach den guten Erfahrungen eines Freundes, habe ich mir in der Bucht ein Sytem zugelegt, das grundsätzlich regelkonform am Motorrad anzubringen […]

Kettenöler (allgemein)

Kettenöler sollen durch automatisierte Abgabe kleiner Öl-Mengen dafür sorgen, dass der Antriebsstrang des Motorrads auch bei langer Fahrt und bei unwirtlichen Bedingungen möglichst lange Standzeiten erreicht. Als Allwetter-Fahrer wollte ich das für mein Motorrad auch haben. Es gibt mehrere Firmen und private Projekte, die sich mit diesem Thema beschäftigen und gute bis sehr gute Produkte […]

Gabelfedern

Kosten: ca. 130 EUR. Die Transalp XL600V ist für ihre extrem weiche Gabelfederung bekannt.  Ich habe die Federn (wie es viele Transalp-Fahrer machen) durch progressive Federn (Fa. Wirth) ersetzt. Die Verbesserung ist spürbar. Die Maschine taucht beim Bremsen nicht mehr so stark ein. Gibt einem ein viel besseres Gefühl für’s Motorrad. Klare Empfehlung. Kann man […]

Sattel neu polstern

Die Transalp ist ja ein tolles Motorrad – aber der Sattel… Ich bin ca. 1,85 m und habe etwas längere Beine. Das Sitzen war bei Ausfahrten nach einer Stunde unerträglich und hat mir gut den Spaß verdorben. Kniewinkel und Steißbein waren die Problemzonen. Also habe ich mich nach einem gebrauchten Sattel umgesehen, um mich mit […]